Stationär betreutes Wohnen in Bargteheide

Die 15.000 Einwohner zählende Stadt Bargteheide im Kreis Stormarn liegt rund 25 Kilometer nordöstlich von Hamburg. Dank der verkehrsgünstigen Lage sind sowohl die Ost- und Nordsee als auch die Städte Hamburg und Lübeck sehr gut mit Auto, Bahn oder Bus zu erreichen. Unser Apartmenthaus befindet sich in unmittelbarer Bahnhofsnähe, direkt im Ortskern. Im unteren Gebäudebereich befinden sich verschiedene Geschäfte, ein Friseur und mehrere Imbisse. In Bargteheide laden attraktive Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle und konfessionelle Angebote, Restaurants und Cafés zu einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung ein. Mehrere Arztpraxen und Apotheken stellen eine umfassende Gesundheitsversorgung sicher.


Unsere Apartments in der Bahnhofstraße 7 befinden sich auf drei Etagen und wurden 2010 neu umgebaut. In dem Gebäude bieten wir 15 Wohneinheiten unterschiedlicher Größe an: elf Einzelapartments mit eigenem Duschbad/WC und eigener Pantryküche sowie zwei Doppelapartments mit je einer Gemeinschaftsküche und einem gemeinsamen Bad. Jede Wohneinheit hat einen eigenen Eingang, der über den Flur zu erreichen ist.

Wir legen großen Wert auf das gemeinschaftliche Miteinander unserer Klienten. Deshalb begrüßen und unterstützen wir gemeinsame Freizeitaktivitäten in den Wohnungen der Klienten und den persönlichen Austausch untereinander. In der Geschäftszeile im Erdgeschoss gibt es einen zentralen Treffpunkt, der für alle offen ist: Klienten, Angehörige und Freunde. Im Treffpunkt können darüber hinaus auch intensive Gespräche mit den Mitarbeitern, gemeinsame Mahlzeiten und Freizeitaktivitäten stattfinden.

Wohnhausleitung
Alexander Stock
Bahnhofstraße 7
22941 Bargteheide
Telefon: 0 45 32.28 29-15
Fax: 0 45 32.28 29-16
astock(at)prosocial-sh.de