Vielfältige Wohnangebote für Menschen mit Handicap

prosocial bietet vielfältige Wohnformen für Menschen mit Handicap. Diese können je nach Grad der Behinderung wählen zwischen dem:

Wir bieten das stationär betreute Wohnen in unseren Wohnhäusern in Bad Oldesloe und Bargteheide an. In Bad Oldesloe können Klienten alternativ auch das ambulant betreute Wohnen nutzen. Das pädagogisch betreute Wohnen setzt voraus, dass der Klient in einer selbst angemieteten Wohnung lebt.

Unsere betreuten Wohnangebote richten sich an Menschen mit verschiedenen Handicaps. Hierzu zählen Menschen mit leichten geistigen Behinderungen, Menschen mit Lernbehinderungen sowie Menschen mit einer geistigen Behinderung und einer zusätzlichen leichten seelischen Behinderung oder psychischen Erkrankung. Auch selbstständige Senioren mit Handicap sind bei prosocial herzlich willkommen. Die Klienten sind in der Regel volljährig. Sie sollten im Rahmen ihrer Möglichkeiten einer regelmäßigen Arbeit nachgehen, z. B. in einer Werkstatt für behinderte Menschen oder im dortigen Berufsbildungsbereich, in einer Ausbildungsmaßnahme oder in einem anderen Beschäftigungsverhältnis.

Mitten im Leben: Unsere Wohnkultur ist bestimmt durch eine neue Lebensqualität. Die Einzel- oder Doppelapartments in unseren Wohnhäusern bieten ein verlässliches Zuhause. Hier erleben unsere Klienten Freiheit, Autonomie und Individualität. Daneben sind sie Teil einer Gemeinschaft und übernehmen Verantwortung. Sei es bei täglichen Pflichten, z. B. ihrer Arbeit in einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen und der Verrichtung von Hausarbeiten oder im Rahmen von Freizeitaktivitäten.